IC 434 - Pferdekopfnebel + NGC 2024 - Flammennebel

 

Art:

Emissionsnebel

Entfernung:

1.500 Lichtjahre

Aufnahmedatum:

13.11.2017, ca. 22:00 Uhr

Teleskop:

Skywatcher 130/650 PDS

Brennweite:

650mm

Montierung:

Skywatcher NEQ5

Zubehör:

Baader MPCC III

Guiding:

PHD Guiding 2 mit ASI120MC

Kamera:

Canon EOS 1000Da

Belichtung:

Darks: 7x300 Sek.

Lights: 11x300 Sek. ISO 800 (55 Min.)

 

 

Der Emissionsnebel IC434 ist ein rot leuchtender Emissionsnebel im Sternbild Orion, durch welchen der Pferdekopfnebel (Teil einer Dunkelwolke) erst als Silhouette eines Pferdekopfes sichtbar wird. Der Pferdekopfnebel ist eine Ansammlung von kaltem Gas und Staub, die im sichtbaren Spektrum nur sehr wenig Licht abstahlt und daher dunkel erscheint. Der ebenfalls in diesem Bild sichtbare Flammennebel oder auch NGC2024, befindet sich genau wie IC434 und der Pferdekopfnebel in einer ungefähren Entfernung von 1.500 Lichtjahren und bildet mit diesen zusammen ein Sternentstehungsgebiet (Orionkomplex) im Bereich des Orion-Gürtels.

 

Plate solved mit "All Sky Plate Solver":