M 31 - Andromeda Galaxie

Art: Spiralgalaxie
Entfernung: 2.5 Mio. Lichtjahre
Aufnahmedatum: 15.10.2017, ca. 20:45 Uhr
Teleskop: Skywatcher 130/650 PDS
Brennweite: 650mm
Montierung: NEQ5
Zubehör: Baader MPCC III
Guiding: PHD Guiding 2 mit ASI120MC
Kamera: Canon EOS 1300D
Belichtung: Darks: 3x180 Sek.
Lights: 14x180 Sek. ISO 800 (52,5 Min.)

 

 

Die Andromedagalaxie ist neben der Milchstraße die zweite Hauptgalaxie der Lokalen Gruppe und die nächste Größere Nachbargalaxie. Sie ist ungefähr 2,52 Mio. Lichtjahre von der Erde entfernt und kann dank ihrer Helligkeit von 3,4 mag in dunklen Gegenden und klaren Nächten sogar mit dem bloßen Auge gesehen werden. Die Andromedagalaxie befindet sich im Sternbild Andromeda, durch welches sie auch ihren Namen hat. Das Zentrum der Galaxie besteht aus älteren roten und jüngeren blauen Sternen, die sich im Gravitationsfeld eines supermassereichen Schwarzen Liches befinden. Im unteren Randbereich der Andromedagalaxie in diesem Bild it die Begleitgalaxie M32 zu sehen, bei welcher es sich um eine elliptische Zwerggalaxie in einer Entfernung von ca. 8.000 Lichtjahren handelt. Darüber hinaus ist auch eine weitere Begleitgalaxie, nämlich M110 hier im Bild über der Andromedagalaxie sichtbar.

 

Plate solved mit "All Sky Plate Solver":