Mond 17.09.2016

An diesem Abend sollte es eigentlich klar werden, also haben wir unser Skywatcher 200/1000 aufgebaut.

Es wurde auch klar, aber nicht sehr lange.....

Als dann die Wolken aufzogen und auch keine Besserung is Sicht war wollten wir den ganzen Krempel grade wieder rein bringen, als wir dann aber doch mal durch das Okular geguckt haben mussten wir feststellen, dass der Mond hinter Wolken auch kein schlechtes Motiv abgibt.

Dieses Bild hier ist, wie auch das erste Mondfoto, mit dem Smartphone entstanden. Allerdings diesmal nicht durch das Okular des großen Teleskops sondern ganz einfach durch den Sucher.